Politik fragt nach Baustelle Vieringhausen

Politik fragt nach Baustelle Vieringhausen
RGA - Remscheider General-Anzeiger vom 21.03.2018

Waltraud Bodenstedt (WiR) begehrte in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses Antwort auf die Frage, weshalb in Vieringhausen ein internationaler Gasleitungs-Knoten instandgesetzt werde so, dass „die Hauptverkehrsachse völlig lahmgelegt“ sei. Sei es richtig, dass die Reparatur „von heute auf morgen“ notwendig gewesen sei? Auf diese Fragen erbat Bodenstedt zeitnah Antworten. An der Einmündung der Straße von Reinshagen staut sich der Verkehr zum Teil erheblich - und so lange, dass der Abbiegeverkehr aus Richtung Reinshagen Mühe hat, noch hinter den von der Solinger Straße bei „Grün“ fahrenden Autos mitzukommen.

Autor: s.n.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten, entsprechend unserer Datenschutzerklärung, zu. Zur Schließung dieses Hinweises muss ein Cookie gesetzt werden.